MCM - Trainingsliste / 14-Tage Vorschau  

Thu
13.05.21
Fabian Junge
Thu
13.05.21
Marcel Thomä
Thu
13.05.21
Mathias Kühl
Thu
13.05.21
Samuel Soetje
Thu
13.05.21
Thorsten Düring
Fri
14.05.21
Jan-Simon Knispel unter vorbehalt
Fri
14.05.21
Lennart Skornia unter vorbehalt
Fri
14.05.21
Sascha Bülow unter vorbehalt
Fri
14.05.21
Thorsten Düring unter vorbehalt
Sat
15.05.21
Enrico Spinger von Strünck
Sat
15.05.21
Jan Hoyer
Sat
15.05.21
Jan-Simon Knispel unter vorbehalt
Sat
15.05.21
Peter Hartmann unter vorbehalt
Sat
15.05.21
Rene Buchholz
Sat
15.05.21
Sascha Bülow unter vorbehalt
Sun
23.05.21
Andreas Kohlen
Sun
23.05.21
Christian Henke unter vorbehalt
Sun
23.05.21
Frank Gollan unter vorbehalt
Sun
23.05.21
Ingolf Rohse
Sun
23.05.21
Jörg Leopoldt unter vorbehalt
Sun
23.05.21
Peter Hartmann unter vorbehalt
   

 

Ergänzende Platzordnung zur Durchführung  des Trainingsbetriebs auf dem Hollmoorring

 

Grundlage der Verhaltensregeln ist die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Niedersachsen (Niedersächsische Corona-Verordnung); gültig ab 24. April 2021.

 

1.   Diese ergänzende Platzordnung gilt für den allgemeinen Trainingsbetrieb auf dem Hollmoorring und ist für alle Vereinsmitglieder verpflichtend.

2.     Bei corona-typischen Symptomen oder Kontakt zu erkrankten Personen oder jenen, die unter Quarantäne stehen, wird die Anlage nicht betreten. Derzeit bekannte Symptome sind insbesondere

a.      Fieber,

b.      (trockener) Husten,

Es wird empfohlen, vor Anfahrt zum Hollmoorring einen Schnelltest durchzuführen und entsprechend des Testergebnisses zu handeln. Dies ist nicht verpflichtend.

c.       Schnupfen,

d.      Kopf und Gliederschmerzen,

e.      Abgeschlagenheit sowie Kratzen im Hals,

f.        Atemnot,

g.      Verlust des Geruchs- und/ oder Geschmackssinns.

3.    Der Zugang zur Anlage ist nur Vereinsmitgliedern gestattet.

4.    Die Anahl der Personen auf dem Gelände ist auf 6 beschränkt. Gruppenbildung von mehr als 2 Personen auf dem Gelände ist untersagt. Dies gilt insbesondere beim Essen und Trinken.

5.     Für das Betreten der Anlage besteht die Pflicht zur vorherigen Anmeldung auf der Homepage. Die Anmeldung muss 2 Tage vorher erfolgen. Es wird vom Verein auf der Anmeldeliste (Homepage) oder per E-Mail bestätigt, ob man kommen darf. Die Anmeldung muss die Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse beinhalten.

6.     Melden sich mehr als 6 Personen zum selben Tag an, entscheidet der Vorstand, wer kommen darf. Der Grundsatz nach dem entschieden wird ist, dass jedes Mitglied gleich zu behandeln ist.

Der Vorstand bittet hierzu um Verständnis in diesen besonderen Zeiten.

7.     Die Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse) der Teilnehmer werden für die Dauer von vier Wochen gespeichert und vor Zugriff Dritter geschützt. Die persönlichen Daten werden auf Verlangen der Gesundheitsbehörde übergeben.

8.     Mit der Anmeldung erkennt jeder Teilnehmer diese ergänzende Platzordnung an und verpflichtet sich zur Einhaltung.

9.     Um Unbefugten das Betreten des Vereinsgeländes zu verhindern, sind alle Türe und Tore stets verschlossen zu halten.

10. Es stehen 6 Schrauberplätze zur Verfügung. 2 Stück im Fahrerlager, 2 Stück unter dem Zelt und 2 Stück unter der Tribüne. Der Abstand dieser Plätze muss mindestens 3 m betragen. Ist ein Schrauberplatz bezogen, darf dieser für den Tag nicht mehr gewechselt werden. Es darf keiner anderen Person außer der Person am eigenen Schrauberplatz nahe gekommen werden.

11. Auf dem Fahrerstand sind die vorgeschriebenen Boxen rechts und links zu nutzen. Diese sind deutlich markiert. Ist ein Boxenhelfer nötig, sind folgende Konstellationen im Bereich des Fahrerstands möglich:

  1.   2 Fahrer auf dem Fahrerstand + 0 Helfer in der Boxengasse
  2.   1 Fahrer auf dem Fahrerstand + 1 Helfer in der Boxengasse

12. Auf dem gesamten Gelände besteht Maskenpflicht. Lediglich auf dem eigenen Schrauberplatz sowie den markierten Boxen auf dem Fahrerstand darf die Maske abgesetzt werden.

13. Die Maske darf auch am Schrauberplatz nicht abgesetzt werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m unterschritten wird.

14. Es wird nur selbst mitgebrachte Verpflegung verzehrt. Hierzu zählen auch Heiß- und Kaltgetränke.

15. Die Teilnehmer stellen sicher, dass sie persönlich Seife, Papierhandtücher sowie Desinfektionsmittel für regelmäßige Handhygiene    verfügen.

16. Die Treppe zum Fahrerstand wird nur einzeln benutzt.

17. Die Nutzung des Reifenschleifplatzes erfolgt einzeln.

18. Der Zugang zum Clubhaus, der technischen Abnahme und der Zeitnahme ist untersagt.

19. Das WC wird nur einzeln betreten.

20. Die Verhaltensregeln hängen gut sichtbar aus.

21. Das Übernachten auf der Anlage ist untersagt.

21. Sollten Teilnehmer die gültigen Regeln und Vorschriften missachten, spricht der Vorstand eine Verwarnung aus. Folgen der Verwarnung weitere Zuwiderhandlungen, wird der Teilnehmer der Strecke verwiesen. Dieser Verweis wird in letzter Konsequenz behördlich durchgesetzt.

23. Entsteht dem Verein durch das Fehlverhalten der Teilnehmer ein materieller Schaden oder eine Einschränkung des Vereinszwecks, so behält sich der Vorstand vor, Schadensersatz geltend zu machen.

24. Diese Regelung ist Ergänzung zur Platzordnung. Die Vorgaben gelten ab dem 03.05.2021 und sind bis auf Widerruf einzuhalten.

 

gez. der Vorstand

Required *

Calendar

  Refresh Captcha  
   
   
© MC Munster e.V.